Großer Schritt für Wedels Wärmewende!

Die engagierte Grüne Arbeit des Grünen Wedeler Ortsverbandes auf verschiedenen Ebenen hat sich bezahlt gemacht:
Die Stadtwerke Wedel werden von den Hamburger Energiewerken bei der Nachnutzung des Kraftwerkgeländes ins Boot geholt und es wird eine intensive Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Energiestandortes in Wedel geben (PM der zwei Energieunternehmen).

Und zusätzlich: Es kommt endlich die Sommerabschaltung des Kohlekraftwerks!
Kein CO2 und keine Kohleverbrennung in den Sommermonaten von etwa Mitte Mai bis Anfang September - das entlastet auch die Nachbarschaft.

Petra Kärgel, die Vorsitzende des Umwelt-, Bau- und Feuerwehr-Ausschusses (UBF) in Wedel ist, hatte die Hamburger Energiewerke und die Stadtwerke Wedel zu Fragen (hier die Grünen Fragen) und Informationen zur zukünftigen Energieerzeugung auf dem Kraftwerksgelände engeladen. Es ging auch um CO2- und Kohle-Einsparungen durch den Betrieb der Power-to-Heat-Anlage und eine Sommerabschaltung des HKW Wedel.
Hier die Präsentationen der Hamburger Energiewerke und der Stadtwerke Wedel zum Thema.

Unsere Bürger*innen in Wedel werden also nach Abschaltung des HKW Wedel von der zukünftigen klimafreundlichen Energieerzeugung aus Erneuerbaren partizipieren. Es gab viel Streit, Unmut und sogar auch Gerichtsverfahren gegen das dreckige Kohlekraftwerk. Die Zukunft für den Energiestandort sieht deutlich freundlicher aus: Die Energieerzeugung aus Erneuerbaren wird kleiner, leiser und klimafreundlicher sein.

Zwei tolle Erfolge auf die wir Grünen durch viele Gespräche und Anträge seit Jahren hingearbeitet haben!

Unser herzlicher Dank für diese wirklich positive Entwicklung zu einer länderübergreifenden Zusammenarbeit und länderübergreifenden Energieerzeugung aus Erneuerbaren Enegien am Standort Wedel richtet sich natürlich auch an die Umweltminister aus Schleswig-Holstein und Hamburg - Tobias Goldschmidt und Jens Kerstan - sowie auch an die Kolleg*innen aus der Grünen Hamburger Fraktion und unserer Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein, die uns bei unseren regelmäßig vorgetragenen Anliegen zur Sommerabschaltung des HKW Wedel und zur Beteiligung Wedels bei der Nachnutzung des Kraftwerkgeländes so gut unterstützt und zum Erfolg beigetragen haben!

Text, Foto: Petra Kärgel



zurück

Termine Wedel

OMV

Einladung zur GRÜNEN Ortsmitgliederversammlung (OMV) am 19.06.24, ab 20 Uhr im „Stadtteilzentrum Mittendrin“, Friedrich-Eggers-Straße 77-79, Wedel

Mehr

KMV

Kreismitgliederversammlung (KMV) am 22.06.2024 von 10:00 - 13:00 Uhr im Kultur-Café Kleiner Friedrich, AWO Tornesch. Auf dieser KMV sprechen wir über das Thema Meeresschutz und freuen uns u.a. auf einen Fachvortrag des Meeresbiologen Ralf Sonntag.
Darüber hinaus wählen wir ein Beisitzer*innen-Amt im Kreisvorstand sowie ein*e Delegierte*n für die Bundesdelegiertenkonferenz (BDK), also den Bundesparteitag.

Mehr

World Cleanup Day

Die Welt räumt auf. Deutschland macht mit - Wedel auch. Gemeinsam für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Zukunft. Aktion geplant, Uhrzeit noch offen.

Mehr

JHV

Jahreshauptversammlung (JHV) am 13.11.2024, 19 Uhr im "Stadtteilzentrum Mittendrin", u.a. Vorstandswahl

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>